Laura Krautz Pferdetherapie
die Leidenschaft für das Tier

TCM – Traditionelle Chinesische Medizin

Wärmebehandlung durch Moxibustion von Akupunkturpunkten.


Die Akupunktur ist ein Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin.
Nach asiatischem Verständnis fließt Lebensenergie das „ Qi“  durch den Körper.
Dies erfolgt  durch Meridiane,  solange diese im harmonischen Einklang fließen, ist der Körper gesund.
Der durch Nadelung gesetzte Reiz löst Prozesse aus, die den Organismus zur Selbstheilung stimulieren.
Kommt  es zum Ungleichgewicht im Körper beispielsweise der Emotionen, Klimatische Einflüsse, Ernährung und der fünf Wandlungsphasen,  Wasser, Holz, Feuer, Metall und Erde die organübergreifende Funktionskreisen zugeordnet sind ist der Körper im Ungleichgewicht.
Das „typische“ Krankheitsbild aus der Schulmedizin gibt es in der TCM nicht viel mehr geht man hier von einer  Dysbalance der Körperenergien aus.
Sie ist eine Präventive Heilmethode zur Früherkennung kleinster Symptome.


Diagnostische Pulskontrolle in der Akupuntur 

                                                                                  Shu-Punkt Diagnostik

 
 
 
E-Mail
Anruf